Kaltgärhefe 100 hl

Kaltgärhefe 100 hl
30,40 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3 - 5 Werktage

  • 157
  • 0.876 KG
Reinzuchthefe, KALTGÄRHEFE 100 HL (ausreichend bis zu einem 10.000 L Ansatz) * Bitte beachten... mehr
Produktinformationen "Kaltgärhefe 100 hl"

Reinzuchthefe, KALTGÄRHEFE 100 HL (ausreichend bis zu einem 10.000 L Ansatz)
*
Bitte beachten Sie, dass pro Gärgefäß ein ganzes Fläschchen Reinzuchthefe zugegeben werden muss. Das Gärgefäß darf bei der Vergärung nur zu  2/3 gefüllt sein!  Um eine sichere Gärung zu erreichen, sollte die Reinzuchthefe stets vorvermehrt werden:

Erstellung des Gärstarters mit Flüssighefe:
Eine gereinigte, saubere Glasflasche (0,75-1 L) wird zur Hälfte mit unbehandeltem Apfelsaft befüllt und mit der Flüssighefe versetzt. Das Gefäß ist anschließend mit einem Wattebausch zu verschließen und in einem 20-25°C warmen Raum zu stellen.
Nach wenigen Stunden setzt die Hefevermehrung ein und nach 1-2 Tagen entsteht ein leichter Schaum auf der Saftoberfläche. Die Flasche sollte ohne Wattebausch in den ersten beiden Tagen mehrfach am Tag geschwenkt werden, um einen weiteren Sauerstoffeintrag zu gewährleisten und die Vermehrung zu fördern. Nach 3-4 Tagen sollte die Gärung bereits deutlich sichtbar sein (erkennbar durch starke Schaumbildung). Sobald dies der Fall ist, wird der Gärstarter zusammen mit dem Hefenährsalz in die Maische oder den Saft gegeben.
*
Weitere ausführliche Anleitungen finden Sie im Beipackzettel oder 
auch im großen KITZINGER WEINBUCH, Art.-Nr. 500.
*
Unsere "KALTGÄRHEFEN" werden für für die 
Vergärung bei niedrigeren Gärtemperaturen eingesetzt. Kaltgärhefen können
beispielsweise bei 6-10°C vergären, allerdings nur leichtere 
Tischweine, wie Apfel- und Birnenweine mit Alkoholwerten um 
5-7%vol. Für Dessertweine sind sie unbrauchbar, wenn man die 
Temperaturen nicht auf 20 bis 25°C bringt. Eine geringere 
Temperatur ist stets mit einem niedrigeren Alkoholgehalt 
gekoppelt; eine entsprechend hohe Tempareratur ergibt einen hohen 
Alkoholgehalt.
*
Gerne möchten wir auch auf unseren Erntekalender hinweisen. 
Diesen finden Sie auf unserer Startseite im Downloadbereich unter Erntekalender: Welche Hefe für welches Obst?

Ansatzgröße: 10000 Liter
Heferasse: Kaltgärhefe
Weiterführende Links zu "Kaltgärhefe 100 hl"
Antigeliermittel 50 ml Antigeliermittel 50 ml
3,75 € *
Euro 7,50/100 ml
Milchsäure, 125 g Milchsäure, 125 g
4,20 € *
Euro 3,36/100 g
TIPP!
Arausan Schwefelpulver 10x1 g Arausan Schwefelpulver 10x1 g
2,10 € * 4,20 € *
Euro 42,00/100 g
Trockenhefe 5 g "Portwein" Trockenhefe 5 g "Portwein"
1,75 € *
Euro 35,00/100 g
Trockenhefe 500 g Trockenhefe 500 g
23,50 € *
Euro 47,00/kg
Trockenhefe 5 g Universal Trockenhefe 5 g Universal
1,75 € *
Euro 35,00/100 g
Kohlensaurer Kalk, 500 g Kohlensaurer Kalk, 500 g
3,40 € *
Euro 6,80/kg
Zuletzt angesehen