Aufgrund eines erhöhten Auftragsaufkommens in der Saison, kann es aktuell zu verlängerten Lieferzeiten kommen.

Telefonische Anfragen/Bestellungen können wir aktuell nur in begrenzter Anzahl Entgegennehmen. Wir bitten Sie Ihr Anliegen per Mail an info@arauner.com zusenden. Die Bearbeitung erfolgt in der Reihenfolge des Eingangs.


Mhh..lecker...Holunderblütensekt. Machen Sie Ihren Hugo einfach selber!

Sektfrühstück mal anders?
Mit ihrem selbstgemachten Holunderblütensirup wird jeder Sektgenuss unvergesslich!

Hierzu ein schönes Rezept mit Videoanleitung sowie das passende Zubehör:

Rezeptur für 3,5 L Sirup

30 Holunderblütendolden
2 kg Zucker
2 Liter Wasser
50 g Zitronensäure
1 Bio-Zitrone
1 Perlonfilterbeutel
Glasflaschen mit Schnappverschluss

Zunächst die Holunderblütendolde ausschütteln, um mögliche Insekten zu entfernen. Anschließend die Dolden von den groben Stielen befreien, da diese zu viele Bitterstoffe enthalten.

Das Wasser in einen Topf geben und zum Kochen auf die Herdplatte stellen. Während der Wassererwärmung den Zucker und die Zitronensäure hinzugeben und gut vermischen (Zucker löst sich besser in warmen Wasser). Die Zitrone heiß waschen, trocken reiben und in Scheiben schneiden. Zitronenscheiben und Holunderblüten in eine große Schüssel geben und mit dem Zuckersirup übergießen. Den Ansatz für den Holunderblütensirup abkühlen lassen und zugedeckt an einem dunklen und kühlen Ort 4-5 Tage ziehen lassen.
Den fertigen Sirup durch einen Personfilterbeutel in ein weiteren Gefäß abseihen und in saubere Glasflaschen füllen und verschließen. Bitte an einem kühlen Ort lagern. 
Ein Schuss Sirup in Sekt oder Prosecco und anschließend ein Minzblatt in das Glas geben! Fertig ist Ihr Hugo-Sekt!

Bei Fragen können Sie sich gerne an unseren Beratungsdienst wenden: 09321/1350-0


Viel Erfolg und wohl bekomms!

 

Auf die unten erscheinenden Artikel erhalten Sie bis zum 4. Juli 2016 einen Rabatt von 10 % !!

Wir freuen uns auf Ihre Bestellung.

Ihr Arauner-Team

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

  • Tolles Rezept.

    Habe Euer Rezept ausprobiert und es ging super und hat ganz toll geschmeckt! Ich kann es nur weiter empfehlen. Viele Grüße, Petra